PSYCHOLOGE

SOLANGE BAIDEZ

» BILDUNG
  • 2014 – 2017 Masters in Neuroscience University. Universität der Balearen.
  • 2012 – 2013 Spezialisierung in der Klinischen Psychologie und Gesundheit. eigene Titel, Universitat de les Illes Balears
  • 2007 – 2012 Licenciada in Psychologie. Allgemeine Psychologie Gesundheit. Universität der Balearen.
» Berufserfahrung und PRAKTIKUM
  • 2017 – Geschenk. Medical Center Psychologe Recognition „CENSALUD“. Psychometrische Interviews und für den Erhalt Lizenzen und allgemeine Lizenzen und ärztlichen Zeugnissen Einschätzungen.
  • 2014 – 2016. Gesundheitspsychologin Direktor CRADEAM „Rehabilitationszentrum Alzheimer, Demenz und aktive Alter in Mallorca“. Neuropsychologische Beurteilung und Durchführung kognitive Stimulation Therapie. Teamkoordination. Workshops, informative Gespräche und Beratung für Familien und Betreuer.
  • 2014 Psychologe verantwortlich für den Workshop „Stressbewältigung im Benutzer Gesundheit“ an Pflege ausgerichtet. Akkreditiert durch die Kommission C ontinuada Ausbildung Gemeinschaft der Balearischen Inseln. 10 Stunden Unterricht. SATSE Ausbildung Baleares.
  • 2012 – 2013 Mitarbeit im UAPI „Child Psychologische Beratungsstelle der Universitat de les Illes Balears“. Die Teilnahme an der Bewertung und psicodiagnóstico Störungen Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung bei Kindern und Erwachsenen. Beratung von Eltern und Erziehern in Verhaltensstörungen, Lern- und Kinder- und Jugendlichenpsychopathologie.
  • 2011 – 2012 Praxis Psychologie. „Section Kind und Familie“ (SIF) Service Kinderschutz und Familienleistungen (Consell Insular de Mallorca). Die Teilnahme an der Intervention mit Kindern, die Vernachlässigung gelitten hat, Misshandlung, Missbrauch und / oder Vernachlässigung.
» FORSCHUNG
  • PSI201123254: 2013 Mitarbeit am Forschungsprojekt TDAH20140 Ref „Die Sluggish Cognitive Tempo Studie (SCT) in einem Längs Design die Konzeptualisierung von Aufmerksamkeitsdefizitstörung und hiperactivida zu verbessern“.
» Zusatzausbildung
  • 2017 Mediation in der Psychologie. Gerichtliche Beilegung von Konflikten in Organisationen. FOCAD. Allgemeiner Rat der Verbände der Psychologen (40 Stunden).
    – 2013 – 2016 Chancengleichheit: praktische Anwendung der rechtlichen, praktische Anwendung in sozialen Diensten und praktische Anwendung im Bereich der Beschäftigung. Ministerium für Gesundheit, Soziales und Gleichstellung (195 Stunden).
  • 2016 – 2017 Psychologische Betreuung für Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt: Beurteilung, Intervention und therapeutisches Werkzeug. Intervention mit Frauen, die Opfer männlicher Gewalt aus der Geschlechterperspektive und durch Ermächtigung. Gruppen von Männern eines Verbrechens von häuslicher Gewalt verurteilt. FOCAD. Allgemeiner Rat der Verbände der Psychologen (60 Stunden).
  • 2014 -2017 Psychologische Intervention bei Menschen mit Alkoholabhängigkeit. Psychologische Behandlung der Abhängigkeit von Schnupftabak. Drängend Gemeinschaft Behandlung der psychischen Gesundheit. FOCAD. (60 Stunden).
  • 2016 Trauma und Demenz. Demenzen und Animation. Verhaltens- und psychologische Symptome der Demenz. Intervention Methodologie der kognitiven Stimulation. CRE Alzheimer Salamanca. (60 Stunden)
  • 2016 Die Taktik des Wandels. Einführung in die Strategische Kurzzeittherapie. Umweltpsychologie: Forschung und Interventionsszenarien FOCAD. (40 Stunden).
  • 2016 Ciberterapias: Mitte Behandlungen Computer und andere Technologien. Jugendliche und Internet. Schlüssel zu verstehen und zu verhindern. FOCAD. (40 Stunden).
  • 2014 Sexueller Missbrauch von Kindern: Erkennung und Meldung von Fällen. FOCAD (20 Stunden).
  • 2013 Grundkurs über häusliche Gewalt für freiwilliges Engagement. Laufende Freiwillige Unterstützung und Hilfe für die Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt. Freiwillige Galego: Regierung von Galicien (40 Stunden)
  • 2013 freiwilliges Engagement mit Menschen mit Alzheimer-Krankheit. Fähigkeiten und Ressourcen, um Freiwillige aus Non-Profit-Organisationen. Freiwillige Galego: Regierung von Galicien (40 Stunden).
  • 2013 Psychologie und Coaching in Spanien. Bildung in ethischen und moralischen Werten. FOCAD. (40 Stunden)..
  • 2010 Grund Titel Verhütung berufsbedingter Gefahren. Universität der Balearen (30 Stunden).