Magen-Plikation


 

Das Verfahren besteht, durch Laparoskopie, den linken Rand des Magens auf mich selbst vernäht Faltungen zu schaffen, das das Innere des Magens belegt und somit das Volumen davon zu verringern. Der Magen wird zugeben, nicht mehr das gleiche Volumen von Lebensmitteln nach wie vor und Sättigung wird viel früher erscheinen.
Es wird unter Vollnarkose durchgeführt, in der Regel zwei Tage Eintritt und 7 Tage der Erholung.
Wie der Rest der Verfahren zur Gewichtsabnahme, es sollte immer durch ein Programm der Umerziehung von Ernährungsgewohnheiten und Lebensstil begleitet werden.
Wenn Sie daran denken, sich einer plastischen oder ästhetischen Chirurgie zu unterziehen, gehen Sie zum Büro des plastischen Chirurgen. Nach einer gründlichen Studie wird es alle Ihre Zweifel lösen und wird die am besten geeignete Technik für Ihren speziellen Fall empfehlen.