Hyperhidrose
( Schwitzen im Überschuss )

 


Hyperhidrose oder übermäßiges Schwitzen ist eine Erkrankung, die weltweit Millionen von Menschen betroffen ist.
Es kann in verschiedenen Teilen des Körpers auftreten: Gesicht, Hände, Füße oder Achselhöhlen.
Durch Mikroinjektionen von Botox wirkt die Botulinumtoxin Typ A auf dem Schwitzen Drüsen, die Freisetzung der Substanz blockieren, die den Schweiß verursacht. Es ist eine einfache und sichere Behandlung.