Mehr als 1.000 Behandlungen seit 2009 mit hervorragenden Ergebnissen Lipolase

Heute CENSALUD Direktor, Dr. María Isabel Caballero, besuchte die Studios von Channel 4 Radio in der Sendung „Entre tu i jo“ teilzunehmen, leitet und führt Miguel Ángel Ariza. CENSALUD Aktivität im Allgemeinen Neben reden als spezialisiert und Pionier der ästhetischen Medizin Zentrum in Mallorca, hat es insbesondere Vertrag und vor allem die Lipolase Technik.

Lipolaser ist eine Technik verwendet, lokalisierte Fett zu entfernen und auch Cellulite und schlaffe zu behandeln. Darüber hinaus CENSALUD was tun wir mit einer Art von Laser meisten entwickelt, von denen es einige Einheiten in Spanien. Wir begannen diese Behandlung im Jahr 2009 und seitdem haben wir mehr als 1.000 Behandlungen gemacht. Immer mit sehr guten Ergebnissen.

Dies ist ideal für diejenigen Patienten, die ein normales Gewicht haben oder übergewichtig etwas zeigen Fettansammlung Technik lokalisiert. Entweder an den Flanken, Bauch, Innenseiten der Oberschenkel, Knie … Es ist in diesem speziellen Bereich, wo wir die Faserlaser ausgeben würde Fett zu entfernen und damit die Lautstärke. Und zur gleichen Zeit, dank Laser-Aktion möchten wir eine wichtige Bestätigung des Gewebes erreichen, Absacken zu korrigieren.

Viele Patienten fragen uns über die Unterschiede zwischen einem herkömmlichen Fettabsaugung und Lipolase. Nun, der Hauptunterschied ist, dass die Lipolaser ist viel weniger aggressiv. Fett wird nicht von Hand gebrochen. Aber der Laser wird durch ein winziges Loch eingeführt, ohne dass ein Trauma verursacht. Der Laser schmilzt das Fett und, was am wichtigsten ist, er die Haut ziehen kann. Damit Sie das Fett entfernen können wir ohne Angst für erforderlich halten, die wir schlaff geworden. Ein weiterer Unterschied ist, dass wir unzugängliche Bereiche erreichen können, dass die traditionelle Fettabsaugung nicht möglich ist. Als innere Oberschenkel, Arme, Kinn oder pubis.

Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und erhöhen sowohl die mittelfristigen (ein Monat) und lange (sechs Monate), wenn der optimale Pegel erreicht ist. Es ist eine definitive Intervention wird das Fett entfernt. Und die Rückkehr in ein normales Leben ist unmittelbar. Sie sollten einen Gürtel für ein paar Tage tragen und vermeiden Sport während dieser Zeit, haben aber keine Kontraindikation mehr.

Dr. María Isabel Caballero hat einen Abschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität von Valencia, und ist Associate Professor in der Master of ästhetischer Medizin der Universität der Balearen .