DER KURS VON Mª Isabel CABALLERO CABALGANTE

» Bachelor in Medizin und Chirurgie an der Universität von Valencia.

» Diploma in Gesundheit von der National School of Health.

» In der Medizin Unternehmen von der National School of Occupational Medicine Abschluss.

» Universität Fach dauerhafte Wertminderung für medizinische und Behinderung. Universität der Balearen (UIB).

 

» – Lehrplan kosmetische Medizin VERKNÜPFTEN

  • Ordentliches Mitglied der SEME (Spanische Gesellschaft für ästhetische Medizin).
  • Laser-Therapie Kurs. Ueda-Space Foundation. Madrid 1984.
  • National Congress of Phlebologie. San Sebastián 1993.
  • IX Nationalkongress für ästhetische Medizin. Barcelona 1993.
  • Medimeet. Mesotherapie Seminar. Barcelona 1-2 Mai 1993.
  • Gefäßverkalkung Seminar. Madrid 1993.
  • X Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona 1994.
  • Kongress zum Gedenken an den zehnten Jahrestag der spanischen Gesellschaft für Mesotherapie. Madrid 1994.
  • II Europäisches Symposium Dermoestética. Marbella, 1995.
  • III Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. Sitges, 1995.
  • XI Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona 1995.
  • XIV Tage méditerrénée für Ästhetische Medizin und Chirurgie Dermatologica. Venecia 1995.
  • Ancillary Techniken zur Gesichtsverjüngung: Collagen und Peling. Florencia 1995.
  • XI Konferenz der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Madrid 1995.
  • Wissenschaftliche Tagung über Gesichtsimplantate: Remodeling und Verjüngung. 1996.
  • XII Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona 1996.
  • Indikationen und Techniken Kollagen-Implantate. Collagen Biomedical Iberica. 1996.
  • Kongress XXI für ästhetische Medizin und dermatologische Chirurgie. Paris, 1996.
  • XI Internationaler Kongress für ästhetische Medizin. Sevilla 1997.
  • Ich multidisziplinäre Course. Spurenelemente: klinische Aspekte, Therapie, Ernährungs-und analytisch. Palma de Mallorca 1997.
  • I Europäischer Kongress für ästhetische Medizin und Dermatologie und ästhetische Chirurgie. Bruselas, Noviembre 1997.
  • Spezialisiert auf die Behandlung von ästhetischen Pathologie des Unterhautfettgewebes. Autonome Universität Barcelona. Jahr 1996-1997, School of Doctoral und
    Weiterbildung. Bellaterra, 30. September 1997.
  • VI Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der Medizin und ästhetische Chirurgie. Sitges (Barcelona), 27, 28 und 29. März 1998.
  • Partner Attache der spanischen Gesellschaft für Mesotherapie. März 1998.
  • XIV Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​Juni 1998.
  • Master of Ästhetische Medizin an der Universitat de les Illes Balears 570 Stunden (57 Punkte), während der Studienjahre 1997-1998 und 1998- 99. Palma, 29. Oktober 1998.
  • XV Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona. Februar 1999.VII Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der kosmetischen Medizin und Chirurgie. Sitges, März 1999.
  • Refreshing XIII Therapeutische Behandlung von dermatologischen Pathologie. Palma de Mallorca, Mai 1999.
  • Kongress gesetzt SEN / NS „Regulierung des Körpergewichts und Adipositas: metabolische und klinische Aspekte“. Pamplona, ​​September 1999.
  • II Europäischer Kongress der ästhetischen Medizin und dermatologische und plastische Chirurgie. Bruselas, September 1999.
  • Colaboradora Professor an der Universität der Balearen. Institut für Biologie und Gesundheitswissenschaften.
  • Mitglied der spanischen Gesellschaft für Phlebologie und Lymphologie Partner. 14. Januar 2000.
  • XXI Nationaler Congreso der Italienischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Rom, 31. März, 1 y 2 de Abril 2000.
  • adhärenten Mitglied der Società Italiana ästhetische Medizin. 2000
  • Ich Sesderma International Symposium on Dermoestética. Valencia, 3 und 4. Juni 2000.
  • 13.. Medecine Esthetique International Congress. Monte Carlo, 1- 4. November 2000.
  • Praxis-Workshop „Facial Dermal Filler Material“ von dem katalanischen Rat von Formació Continuing Medical akkreditierte (1,5 Punkte) Monaco, November 2000.
  • Praxis-Workshop „Techniken Hautverjüngung.“ von dem katalanischen Rat von Formació Continuing Medical akkreditierte, mit 1,5 Credits. Monaco, November 2000.
  • Nationalfeiertag der Spanischen Gesellschaft für Mesotherapie. Medical College of Valencia, den 27. Januar 2001 (10 Unterrichtsstunden).
  • IX Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der kosmetischen Medizin und Chirurgie. Barcelona vom 21. bis 25. März 2001.
  • Italo erste Tage – Spanisch auf carboxiterapia. Valencia, 9. Juni 2001.
  • III Europäischer Kongress und XVII Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Valencia 25-28 Oktober 2001.
  • V National Congress des Seedo. Palma de Mallorca 22-24 November 2001.
  • X Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der kosmetischen Medizin und Chirurgie. Barcelona vom 11. bis 14. April 2002.
  • Ich Jornada „Medical Laser Applications“. Candela Iberica SA katalanische Gesellschaft für Informatik und Medizintechnik. Barcelona, ​​18. Mai 2002.
  • X Konferenz der Spanischen Gesellschaft für Medizinischen chirurgischen Laser. College of Physicians von Barcelona, ​​15. Juni 2002.
  • Mitglied der spanischen Gesellschaft für Medizinische Laser. Juni 2002.
  • Ich Werkstatt Anti – Aging. Dr. Javier de Benito Institute. Teknon Medical Center. Barcelona, ​​27. Juni 2002.
  • Fortgeschrittenen Kurse und Workshop in Skin Resurfacing und Dermato Ästhetische Techniken. Paris, 29 de Junio ​​de 2002.
  • Internationale Mesotherapie Rennen. Université Victor Segalen Bordeaux 2 Francia del 7 al Octubre Dezember 2002.
  • Sesderma Dermokosmetischer II-Konferenz. Valencia vom 16. bis 17. November 2002.
  • Ich SEMAL Kongress (Spanische Gesellschaft für antienvejecimietno Medizin und Langlebigkeit) Barcelona, ​​29. und 30. November 2002.
  • Mitglied der SEMAL (Spanische Gesellschaft für Anti-Aging-Medizin und Langlebigkeit).
  • XVIII Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​20, 21 und 22. Februar 2003.
  • Anti-Aging-Tage. Master ästhetische Medizin. Palma 14 bis 16. März 2003.
  • 1 Anti-Aging Course. Transformationsverfahren. Teknon Medical Center. Barcelona, ​​September 2003.
  • IV Course Medical-Surgical Laser. Clínica Planas. Barcelona, ​​Oktober 2003.
  • Professor für Nachdiplomstudium in der ästhetischen Medizin. medizinische Aspekte. Master in der ästhetischen Medizin. Oktober 2003.
  • Kurs Einführung in der Schlafmedizin. European Studies Center sueño.Valencia, November 2003. Kurs Theoretische und praktische kleine Chirurgie für Primary Care Physicians von der spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin organisiert. Madrid, November 2003.
  • XIX Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​12, 13. und 14. Februar.
  • I Workshop über ästhetische Indikationen für Botulinumtoxin. Planas Clinic in Barcelona 20-21 Februar 2004.
  • Anti-Aging-Workshop IV. Clínica Planas. Barcelona, ​​im März 2004.
  • Universität Masters in der ästhetischen Medizin an der Universität der Balearen. Botulinumtoxin. März 2004.
  • Sutures Praxis-Workshop von der spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin organisiert. College of Physicians von Madrid, April 2004.
  • XII Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. Barcelona, ​​im Mai 2004.
  • Day III medizinisch-ästhetische Verfahren Clinica Planas. Barcelona, ​​Juni 2004.
  • Kurs „Botulinumtoxin und Indikationen in der ästhetischen Medizin“, organisiert von der Hochschule Abschnitt ICOMV ästhetischer Medizin und das College of Physicians von Valencia und Allergan. Valencia, Juli 2004.
  • Day „Diet Dr. Barry Sears Zone“ für College-Sektion von ICOMV ästhetischer Medizin in Zusammenarbeit mit dem College of Physicians von Valencia. Juni 2004.
  • Course „Fähigkeiten auf die adipösen Patienten im Zusammenhang“ – Stufe I. Cadiz, Juni 2004.
  • Fachseminar über den Einsatz von Restylane SubQ. Madrid 2004.
  • III Kongress der Spanischen Gesellschaft für Anti-Aging und Langlebigkeit Medizin. Valencia, November 2004.
  • Anti-Aging-Kurs: „Die Interpretation der biochemischen Parameter in der Medizin Angst.“ Sabater-Tobella Studies Institute. Barcelona, ​​November 2004.
  • Dritte Konferenz Dermokosmetischer Sesderma. Madrid, Oktober 2004.
  • XX Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona 2005.
  • XIII Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. Barcelona, ​​im Mai 2005.
  • Continuing Medical Education Platz „die Behandlung der Haut mit Biostimulation Altern“. National Academy of Cosmetic Medizin und Chirurgie. Barcelona, ​​Juni 2005.
  • Kurs „Botulinumtoxin Typ A:. Anwendungen und Injektionstechniken in Gesichtsfalten“ Madrid, im April 2005.
  • 1st European Congressof Anti-Aging-Medizin. Paris, vom 30. September bis 2. Oktober 2005.
  • Intensive Privatkurs: „Die schlaff und Afein Gesicht: Mew Ansätze“. LTD APTOS und Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Totll Charm. Prag, November 2005.
  • Antoaging Course: Strategien zur Metallentgiftung. Shoemaker-Tobella Studies Institute. Barcelona, ​​19. November 2005.
  • IV Kongress der Spanischen Gesellschaft für Anti-Aging Medizin und Langlebigkeit. Sevilla, im November 2005.
  • Hormontherapie natürlich auf dem Vierten Kongress der Spanischen Gesellschaft für Anti-Aging Medizin und Langlebigkeit. Sevilla, im November 2005.
  • Intensive Privatkurs: „Die schlaffe und alternde Gesicht: Neue Ansätze“ Verwendung von Happy Lift und Aptos Themen. Seminar Trainer Ciro Accardo. Promoitalia, Nápoles Dezember 2005.
  • Fähigkeiten Kurs in Facial ästhetischer Medizin von der spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​Oktober 2005.
  • International Master Course auf Anti-Aging-Haut. 6, 7 y 8 Enero de de 2006 eingetragen.
  • XXI National Congress> Spanische Gesellschaft für ästhetische Medizin. Valencia, im März 2006.
  • New Dermokosmetischer Kurs von Sesderma Laboratories. Valencia, Januar 2006. Vierte Konferenz der Therapeutic Confrontations Mediterráneas Medizin und Chirurgie Kosmetik. Barcelona, ​​im Mai 2006.
  • Europäische ästhetische Konferenz. Allergan Dienstleistungen und klinische Ausbildung in Neurotoxin-Therapie. Madrid, April 2006.
  • Der fünfte Europäische Kongress der ästhetischen Medizin. Krakow, Polska. September 2006.
  • Anti-Aging Sculptra Kurs von Sanofi Adventis, SAU in Zusammenarbeit mit H. San Juan de Dios. Barcelona, ​​November 2006.
  • Der fünfte Europäische Kongress der ästhetischen Medizin. Krakau, Polen, auf 22-24 September 2006 in Rom.
  • IMCAS 2007. International Master Course on Aging Skin. Paris, Enero 2007
  • XXII Kongress der SEME. Madrid, Februar 2007.
  • Anti-Aging-Medizin World Congress. Monte Carlo (Monaco) 22- 24. März 2007.
  • XV Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der kosmetischen Medizin und Chirurgie. Sitges, im Mai 2007.
  • VI Kongress der Spanischen Gesellschaft für Anti-Aging und Langlebigkeit Medizin. Barcelona, ​​28 bis 30. September 2007.
  • 1Congreso AIMEU. Diplom Mitglied des lokalen Organisationskomitees. Palma de Mallorca, 11-14 Oktober 2007.
  • 1 AIMEU Congress. Diplom der Moderator. Palma de Mallorca, 11-14 Oktober 2007.
  • 1 AIMEU Congress. Diplom-Kooperationszentrum. Palma de Mallorca, 11-14 Oktober 2007.
  • 1 AIMEU Congress. Teilnahmebestätigung. Palma de Mallorca, 11 bis 14 Oktober de2007.
  • IMCAS 2008. Internacional Masterkurs auf alternde Haut. Paris, 12.09 de Enero 2008.
  • XXIII Nationalen Kongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​21. Februar bis zum 23. 2008.
  • XXIII Nationalen Kongress für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​21-23 Februar 2008 eingetragen.
  • Verfahren Advanced Course mesoplasty Dr. Gerardo Manuell-lee. Barcelona, ​​15. März 2008
  • XVI Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. Sitges, 9-11 Mai 2008.
  • Nasha State of the Art Meeting. Scientific Meeting 2008 Madrid, 31. Mai 2008.
  • Symposium Mini-invasive Verfahren zur Weichgewebevermehrung „Nasha Stand der Technik“. 1’2 Credits. Barcelona, ​​17. Juni 2008.
  • VIII Internationaler Kongress der ästhetischen Medizin und Anti-Aging. Varsovia, 26 -29 de September 2008.
  • Theoretische und praktische Kurs von Bioplasty und Rinomodelación. 10 -11 vom Oktober 2008.
  • Kurs für Fortgeschrittene in der Verwendung von RESTYLANE Produktpalette. Palma, 18. Oktober 2008.
  • „Master Class von Botulinumtoxin Typ A und Hyaluronsäure zur Gesichtsbehandlung kombiniert“, 19. Oktober 2008. College of Physicians von Barcelona.
  • I INTERNATIONAL SYMPOSIUM YSONUT. Barcelona, ​​7. und 8. November 2008. Aufgeführt mit 2 Credits für Weiterbildungsausschuß des SNS
  • International Master Course Haut über das Altern. IMCAS. 11. Jahrestagung. Paris, 11.08 Enero 2009.
  • XXIV Nationalen Kongress der spanischen Gesellschaft für Ästhetische Medizin (SEME). Zaragoza 26-28 Februar 2009
  • XVII Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der Medizin und kosmetische Chirurgie. Sitges 15 bis 17. Mai 2009
  • Scientific Conference 2009 Q-MED. Lissabon, September 2009
  • IMCAS 2010 (Internacional Masterkurs auf alternde Haut). Paris, 8-11 Enero 2010.
  • 25 Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Teilnahmezertifikat als Redner. Barcelona 25-27 Februar 2010. Session VII. Jüngste Fortschritte in der ästhetischen Medizin. Fokussiertem Ultraschall in verjüngender Hals und Brust.
  • 25 Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona 25-27 Februar 2010 eingetragen.
  • XVIII Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. Sitges, 21-23 Mai 2010 eingetragen.
  • Workshop Eco-Ästhetik. Anwesenheitsbescheinigung. 11. September 2010. Planas Klinik Palma de Mallorca.
  • I Plastische Chirurgie und dematology, Teilnahmezertifikat. Barcelona, ​​4 – 7. November 2010.
  • Intralipotherapie Kurs von Real Lasting. Palma de Mallorca, 24. November 2010.
  • Course „medizinische Beratung in Mikronährstoff. Darm-Ökosystem und klinische Fälle“ Palma de Mallorca, am 4. März 2010 eingetragen.
  • XXVI Kongress der spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Barcelona, ​​17-19 Februar 2011 eingetragen.
  • Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung. Erweiterte Injektionstechniken eine umfassende Gesichtsverjüngung zu erreichen. LOKI & DIMAS 17.01.2011 bis 17.01.2012.
  • Der Zeitverlauf, TIC’sy Medizin. College of Physicians der Balearen. September-Oktober 2011.
  • III Kongress der spanischen Gesellschaft für Transplantation therapeutischer Anwendungen von Fett. Barcelona, ​​25. November 2011.
  • YNP Inception Workshop: Präsentation der Ysonut Ernährungsprogramm. Ernährung- Gesundheit Beratung. Palma de Mallorca, 3. Dezember 2011.
  • IX Europäischer Kongress für ästhetische Medizin.
  • XXVII Kongress der spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin. Madrid, 23 sind an 25. Februar 2012.
  • Anti-Aging-Medizin World Congress. Monte Carlo, 29-31 März 2012.
  • Mediterráneas XX Internationaler Kongress für Therapeutisches Confrontations in Medizin und kosmetischer Chirurgie als Redner. Sitges – Barcelona 18 bis 20 von Mai 2012.
  • GISC Internationale wissenschaftliche Carbondioxide Therapy Group. Ordentliches Mitglied. Universität Siena. Plastic & Reconstructive Surgery Einheit.
  • Gesichtsmeister. Q-MED Alliance. Valencia, 22. September 2012.
  • Periorbitale Verjüngungskur in der ästhetischen Medizin. SEME. Madrid, 10. November 2012.
  • Teilnahmebestätigung. Merz Aesthetics European Expert Summit. Amsterdam, 17 – 18 de Noviembre de 2012.
  • Teilnahmezertifikat Q-MED Scientific Meeting. Malta 1-4 März 2012
  • Meister auf der Ellanse Dermalfüller Familie – štát Technologie. KPS Medical. Palma de Mallorca, 1 de Diciembre de 2012.
  • International Master Course Haut über das Altern. IMCAS. Paris, 31. Januar – 3. Februar 2013.
  • 28. Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für Ästhetische Medizin (SEME). Barcelona, ​​21 – 23. Februar 2013.
  • XXI Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. SEMCC. Sitges – Barcelona 17 – 19. Mai 2013.
  • 29. Kongress der spanischen Gesellschaft sterische Medizin. SEME. Málaga 20. – 22. Februar 2014.
  • Ameib Mitglied (Verband für ästhetische Medizin Illes Balears). 2014.
  • Workshop auf de Soft-Fülltechnik und die Ein-Punkt-Technik, innovative Anti-Aging-Injektionstechniken für einen atraumatische globalen Ansatz für das Gesicht basiert auf der Verwendung von de Soft-Fil Mikro-Kanülen. Paris, 2 de Febrero de 2014
  • XXII Mittelmeer-Konferenz der Therapeutic Confrontations in Medizin und kosmetische Chirurgie. SEMCC. Sitges-Barcelona 16-18 Mai 2014.
  • Medizinische Schönheitsbehandlungen Kurs in schlaffer Haut. 15. November Madrid 2014
  • IMCAS Annual World Congress 2015 (International Master Course on Aging Skin) Paris Januar 29-Februar 1,2015
  • 30. Kongress der spanischen Gesellschaft für ästhetische Medizin, statt in Malaga von 19 bis 21 Februar 2015.Sesion: Laser-Anwendungen in der Medizin: 0,2 Credits
  • VI Kongress der Spanischen Gesellschaft für Therapeutische Anwendungen Lipotransfer (SETGRA). 5 bis 6. März 2015 Krankenhaus Universitari Son Espases Palma de Mallorca
  • XXIII Mittelmeer-Konferenz der therapeutischen Auseinandersetzungen in der Medizin und kosmetische Chirurgie. 08-10 Mai zum Jahr 2015 Sitges
  • Theoretische und praktische Workshop: volumization mit Belotero Tecnica Tecnica Lautstärke und Balance mit Blanc Belotero. Barcelona 21. Mai 2015
  • Theoretische und praktische Workshop: Tecnica mit Belotero Soft-und Balance-Blanchieren. Barcelona 27. NOVEMBER 2015
  • IMCAS Annual World Congress 2016 (International Master Course on Aging Skin) Paris Januar 28 Januar 31,2016

» BERUFSTÄTIGKEITEN

Elektrotherapie

Nutrition

Peelings

Implants

Gefäßverkalkung

Laser – Therapie

carboxiterapia

Hilos Aptos

Anti – Aging Medizin